Rainer Semet

Über meine Arbeit als Abgeordneter in einfacher Sprache

RS

Liebe Leser, mein Name ist Rainer Semet.

Ich bin 64 Jahre alt. Ich wohne in Pforzheim. Pforzheim ist ein Stadt in Baden-Württemberg. Ich wohne sehr gerne in Pforzheim.

Ich bin Politiker von der FDP. Die FDP ist eine Partei. FDP heißt Freie Demokraten. Ein sehr bekannter Politiker der FDP ist Christian Lindner.

RS

Meine Arbeit in Berlin

 

Für die FDP arbeite ich im Bundes-Tag in Berlin. Der Bundes-Tag ist eine Versammlung von vielen Politikern. Die Politiker heißen auch Abgeordnete.

Die Abgeordneten im Bundes-Tag kommen aus ganz Deutschland. Sie werden von den Menschen in Deutschland gewählt. Viele Menschen in Baden-Württemberg haben mich gewählt. Diese Wahl hieß Bundes-Tags-Wahl. Die letzte Bundes-Tags-Wahl war im Herbst 2021. 

Die Abgeordneten im Bundes-Tag entscheiden über Gesetze. In Gesetzen steht, was man in Deutschland tun darf. In Gesetzen steht auch, was man nicht tun darf. Abgeordnete können Gesetze auch ändern. Gesetze sollen für die Menschen in Deutschland gut sein.

Jeder Abgeordnete hat Lieblings-Themen. In diesen Themen ist der Abgeordnete Experte.

Ich interessiere mich für Bauen und Wohnen. Das sind meine Ziele in der Bau-Politik:

  • Ich will, dass viele junge Familien die Möglichkeit haben ein eigenes Haus zu bauen
  • Ich will, dass das Wohnen wieder bezahlbarer wird. Dafür muss mehr gebaut werden.

 

Meine Arbeit in Pforzheim und im Enzkreis

In Baden-Württemberg ist mein Wahl-Kreis. Zu meinem Wahl-Kreis gehören viele Orte. Zum Beispiel Mühlacker, Pforzheim und Birkenfeld. Von den Menschen in diesen Orten wurde ich gewählt.

Ich spreche regelmäßig mit den Menschen in meinem Wahl-Kreis. Zum Beispiel: in der Schule, in der Feuer-Wehr und mit dem Bürger-Meister. Die Menschen erzählen mir, was gut ist und was schlecht ist. Ich spreche darüber dann mit den anderen Politikern in Berlin im Bundes-Tag. Wir überlegen zusammen, wie wir den Menschen helfen können.

Ich möchte, dass es den Menschen in Baden-Württemberg gut geht. Deshalb bin ich Politiker.